Haftungsausschluss2019-01-15T15:00:18+00:00

Angaben zum Dienstleister: Hotel Glória Budapest City Center ***
Betreiber: Hotel Glória Kft.
Hauptsitz: 1089 Budapest, Bláthy Ottó utca 22.
Dienstadresse: 1089 Budapest, Bláthy Ottó utca 22. | Tel: +36709488575

1. Durch die Nutzung der auf der Website des Diensteanbieters verfügbaren Dienste akzeptiert der Benutzer die hier aufgeführten Bedingungen.

2. Der Diensteanbieter hat alle zumutbaren Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass alle auf der Website bereitgestellten Informationen zum Zeitpunkt des Hochladens korrekt sind. Der Diensteanbieter übernimmt jedoch weder ausdrücklich noch implizit eine Haftung oder Garantie für die über die Website bereitgestellten Informationen und behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Korrekturen der Website oder der gesamten Website oder der Informationen vorzunehmen darauf gestellt. beseitigen.

3. Der Diensteanbieter haftet nicht für Ungenauigkeiten oder Auslassungen auf der Website. Die Angebote sind nicht rechtsverbindlich und stellen keine Verpflichtung gegenüber dem Diensteanbieter dar, in welcher Form auch immer. Jede Entscheidung, die auf den Informationen auf der Website basiert, liegt in der Verantwortung des Benutzers.

4. Der Dienstanbieter haftet nicht für Verluste oder Schäden, die sich aus dem Zugriff auf die Website oder deren Nichtverfügbarkeit oder der darin enthaltenen Informationen ergeben.

5. Der Diensteanbieter haftet nicht für Inhalte, die von Dritten, mit denen die Website des Diensteanbieters verlinkt ist oder auf die sich die Website bezieht, erstellt, übertragen, gespeichert, abgerufen oder veröffentlicht werden.

6. Der Diensteanbieter garantiert nicht, dass der Zugriff auf die Website kontinuierlich oder fehlerfrei erfolgt. Der Diensteanbieter haftet nicht für Schäden, Verluste oder Kosten, die sich aus der Nutzung der Website, deren Unfähigkeit, fehlerhaftem Betrieb, Fehlfunktionen, unbefugter Veränderung der Daten durch Dritte oder aufgrund einer Verzögerung ergeben können die Übertragung von Informationen, ein Computervirus, eine Leitung. – entweder aufgrund von Systemfehlern oder anderen ähnlichen Gründen.

7. Der Diensteanbieter – verwaltet alle Informationen bezüglich Identität, Daten und bestehenden Geschäftsbeziehungen seiner Kunden, Partner und anderer Kunden als Geschäftsgeheimnis. Nur der betroffene Datenanbieter kann von der Behandlung als Geschäftsgeheimnis ausgenommen werden. Der Diensteanbieter behandelt alle Daten, die ihm über das Internet zur Verfügung gestellt werden, mit demselben Schutz, als wären sie auf andere Weise zur Verfügung gestellt worden.

8. Urheberrecht

8.1. Die Website des Diensteanbieters, sämtliche Bild-, Ton- und Textinhalte sowie deren Anordnung, insbesondere Namen, Logos, Grafiken, Merkblätter, Analysen und anderes Informationsmaterial, sind urheberrechtlich geschützt.

8.2. Die Verwendung des gesamten Inhalts oder eines Teils davon in irgendeiner Form kann, insbesondere mit der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung des Diensteanbieters für den persönlichen Gebrauch, ausdrücklich reproduziert, übertragen, verbreitet, geändert oder gespeichert werden.

8.3. Der gesamte Inhalt der Website ist Eigentum des Service Providers oder steht diesem zur Verfügung. Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. Für den Fall, dass der Copyright Act 1999 LXXVI. Andernfalls darf kein Teil der Website ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Diensteanbieters kopiert oder veröffentlicht werden.

8.4. Für den persönlichen Gebrauch ist das Speichern oder Drucken von Inhalten oder Auszügen der Website auf einem Computer für den Benutzer gestattet.

8.5. Der Absender ist allein für den Inhalt der auf die Website hochgeladenen oder an den Dienstanbieter gesendeten Nachrichten sowie für die Richtigkeit und Richtigkeit der darin enthaltenen Informationen verantwortlich. Die Website ist ein Service für Besucher. Der Dienstanbieter behält sich das Recht vor, den Inhalt der Website jederzeit ohne Begründung und Benachrichtigung zu ändern oder zu ergänzen.

8.6. Die Verwendung der Website, die nicht den oben beschriebenen Bedingungen des Diensteanbieters entspricht oder zu deren Verletzung führen könnte, kann urheberrechtliche, zivil- und strafrechtliche Folgen haben. Der Diensteanbieter wird gegen jede ihm bekannte Verletzung vorgehen.

9. Wenn eine der Bestimmungen der gesetzlichen Erklärung nach den geltenden Gesetzen als ungültig betrachtet wird, berührt dies die Gültigkeit der anderen Bestimmungen nicht.